Samstag, 22. April 2017

I proudly present:


Ciarán


Mein kleiner Herzensbrecher. ­čśŹ


Der Name steht ja eigentlich schon seit bald neun Wochen fest. Nun ist er definitiv dem kleinen Herr Blau zugeordnet worden.


Wieso einfach, wenn es auch kompliziert geht? ­čśë Schon Zingara hatte einen Namen, den sich viele Leute entweder nicht merken konnten oder falsch betonten. 
Es wird zwar kompliziert geschrieben (nur schon, bis ich herausgefunden habe, wie man auf der Tastatatur das ├í macht...), aber ganz einfach "Kiran" ausgesprochen.


Ciar├ín ist die Verkleinerungsform des irisch/g├Ąlischen "Der Schwarze", bedeutet also "der kleine Schwarze". Passt doch!


Mit neun Wochen gehen wir zum ersten Mal mit ihm und zwei weiteren Wurfgeschwistern auf einen Zottelspaziergang und beobachten, wie die Kleinen die Welt entdecken. 


Und nun geht es gar nicht mehr sooo lange, bis wir ihn abholen k├Ânnen.

Kommentare:

  1. Ach du grüne Neune - oder besser gesagt du blaue Neune. So herrlich der schnuselige, neugierige, schwarze Kerl. Nun folgen sehr spannende Zeiten für dich und besonders für Ciaràn, will doch die ganze Welt entdeckt werden.
    Wir freuen uns schon sehr - ein wenig daran teilhaben zu d├╝rfen.
    Sonntagsgr├╝sse von Ayka und Erika

    AntwortenL├Âschen
  2. Wie s├╝├╝├╝├╝├╝├č. Ich freue mich so sehr f├╝r Euch. Bis ich wei├č, wie man den Namen mit der Tastatur schreibt, bleibe ich mal beim kleinen Mann. Ein toller Name und ein wirklich h├╝bscher Hund....

    Viele liebe Gr├╝├če
    sabine mit Socke

    AntwortenL├Âschen
  3. Ciar├ín - was f├╝r ein ausgefallener Name :) Ich bin sicher, ich werde mich eher an die Aussprache denn die Schreibweise gew├Âhnen ... aber bei so einem s├╝├čen Kerl werde ich mich bem├╝hen! Ich freue mich so sehr, dass ihr nicht mehr lange warten m├╝sst und freue mich schon auf die Berichte, die dann folgen werden.

    Liebe Gr├╝├če,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenL├Âschen