Samstag, 27. August 2016

{Welpen-Fotoshooting} Hallo, kleiner Grossspitz!

Vor knapp einem Jahr begann die Geschichte der kleinen Göttin der Unsterblichkeit. Bei unseren wöchentlichen Spaziergängen wurde ich auf dem Laufenden gehalten.


  
Und so war ich dabei, bei der Suche nach der "idealen" Hunderasse und anschliessend einer guten Zuchtstätte.


Ich habe miterlebt, dass die eine Zuchthündin nicht aufgenommen hatte und das Warten somit weiterging.


Mir wurde gleich erzählt, dass der Trächtigkeitsunterschall bei der zweiten Hündin ein halbes Jahr später positiv war. Dann ging das grosse Zittern los, dass hoffentlich diesmal eine kleine Hündin dabei wäre.


Ich habe mich mitgefreut, als im Frühling zehn (!) Welpen auf die Welt kamen (und davon erst noch sechs Hündinnen). 


Mir wurde ausführlich vom ersten Besuch bei den Welpen berichtet. 
 

Und dann ging es los mit der Entscheidungsfindung. Fräulein Lila oder Fräulein Rosa? Oder doch Fräulein Türkis?


Ich musste trösten, als sich die Familie, die Vorrang hatte, ausgerechnet die heimliche Favoriten aussuchte. 


Stundenlang (mit Freuden!) habe ich mir die Charakterbeschreibungen der verschiedenen Hündinnen angehört.


Und nun ist sie endlich hier! Herzlich Willkommen in unserem Freundeskreis, kleine Göttin! Ich freue mich darauf, dich beim Aufwachsen zuzuschauen!

Kommentare:

  1. Einfach herrlich, dein Bericht und erst die Bilder. Das Letzte verspricht eine spannende Zukunft.
    Alles, alles gute der kleinen Göttin und wir hoffen natürlich gelegentlich wieder etwas von der kleinen Grossspitz und ihren Streichen zu erfahren.
    Ayka mit Erika

    AntwortenLöschen
  2. Was für eine anrührende Geschichte. Ich kann so gut verstehen, wie aufregend die Anschaffung eines Wunschhundes ist und was für ein Gefühls- und Gedankenkarussell man fährt. Ich freue mich für Deine Freunde und wünsche von Herzen allen eine gute gemeinsame Zukunft.

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen