Samstag, 25. Juni 2016

Cascade des Tufs

Nach einer erholsamen Woche im Burgund mussten wir uns bereits wieder von unserem Paradies verabschieden.
Als Trostpflaster wollte ich auf der Rückreise dafür unbedingt noch bei der Cascade des Tufs vorbei, lag der Wasserfall doch nur zwanzig Kilometer von unserer Route entfernt. Ich hatte natürlich nicht bedacht, dass es bergige und kurvige zwanzig Kilometer waren. So dauerte die Fahrt doch etwas länger als geplant.

Im Talkessel

Im Internet habe ich die Fotos von Naturfotografen bewundert (deshalb wollte ich ja auch unbedingt dort hin...). Dort sah es so aus, als ob ein kleiner romantischer Wasserfall mitten im Wald vor sich hin plätschern würde. Nach den Regenfällen der letzten Tage sah die Wahrheit etwas anders aus: Riesige Wassermassen tosten durchs Bachbett und überfluteten die Wanderwege. Der Wasserfall selber erschien mir riesig (zumindest war er sehr viel höher als erwartet). Und es war unglaublich laut.


Der Parkplatz war übrigens keine fünfzig Meter vom Wasserfall und selbst an diesem trüben Tag wimmelte es von Touris. Gleich gegenüber der Cascade hatte es sowohl ein Restaurant als auch einen Kiosk. Soviel zum abgelegenen Wasserfall mitten im Wald... ;-)


Mit meinem Zeitplan war ich sowieso schon etwas im Rückstand. Zudem hatte ich es am Vortag fertig gebracht, das ganze Handybudget aufzubrauchen und war somit weder erreichbar noch konnte ich mich melden. Dabei wollten wir uns später noch mit Zingaras bester Freundin im Elsass treffen. Wie haben wir das im Vorhandyzeitalter bloss gemacht?! Die Wege waren sowieso alle überschwemmt und so durfte Zingara ausnahmsweise mit meiner Erlaubnis nach Picknickresten stöbern, während ich mit Langzeitbelichtungen spielte. 


Damit gingen unsere Burgund-Ferien definitiv zu Ende. Nun hoffe ich einfach, dass wir nächstes Jahr Zingaras 16. Geburtstag im Paradies feiern können.


Kommentare:

  1. Aaaaaa... und Oooooo, wir haben doch in den letzten Tagen ganz viele Wasserfälle gesehen - doch eure Bilder übertreffen alles.
    Danke fürs Mitbringen
    Ayka und Erika

    AntwortenLöschen
  2. Wunderbar.... Wir hoffen von ganzem Herzen, dass Dein Wunsch zum 16. Geburtstag in Erfüllung geht...

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  3. Was für eine schöne Bilderserie ... und auch wir wünschen euch die Wunscherfüllung zum nächsten Geburtstag - die Wasserfälle sind traumhaft schön.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen