Samstag, 24. Oktober 2015

zingifiziert

Wer schon bei Teil 1 gefunden hat, ich spinne, sollte jetzt besser nicht weiterlesen... ;-)

Ich habe zum Glück einen Job, bei dem es nicht ganz so nerdig aussieht, wenn ich Katzen- oder Häschenohrstecker trage (zumindest bilde ich mir das ein ;-)). Meine absoluten Lieblinge bleiben aber die Hundepfoten, von denen ich inzwischen mehrere Pärchen habe.


Während mich Hundehaare in der Wohnung eher stören, trage ich sie hin und wieder sogar um den Hals. Ähm ja. So kann Zingara mich immerhin überall hin begleiten. ;-)



Lieblingskettenanhänger bleibt aber der mit Zingaras Pfotenabdruck. Den habe ich mir vor zwei Jahren in aller Schnelle machen lassen, als es Zingara so schlecht ging. Gottseidank ist das Worst case-Szenario nicht eingetreten, ich bin aber trotzdem froh, dass ich den Anhänger habe.

Ich trage Zingaras Pfotenabdruck nicht mehr nur um den Hals, sondern auch um die Taille. Ich bin ganz verliebt in die Gürtelschnalle.  

Kommentare:

  1. Oh, wie schön. Ich möchte mir auch schon seit einiger Zeit Schhmuck von Socke machen lassen. Aber ich weiß nicht was. Der Fellanhänger und der Pfotenabdruck sind meines....Ich glaube, das wäre was für mich...Magst Du sagen, wo man den Pfotenabdrück machen lassen kann? Die Fellkugel habe ich schon so - oder in der Art - gesehen. Das Pfotenamulett ist wirklich toll...


    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den Pfotenanhänger habe ich bei www.foya.de machen lassen. Weihnachten ist ja schon sehr bald... ;-)

      Löschen
  2. "zingifiziert" uns wirds ganz warm ums Herz bei deinem Bericht.
    Sonntagsgrüsse von Ayka und Erika

    AntwortenLöschen