Samstag, 26. September 2015

labbifiziert

Ich bin ganz klar ein Hundemensch und finde (fast) alle Hunde toll. Nichtsdestotrotz ist mein Herzhund nicht ganz unschuldig daran, dass ich dem Labrador verfallen bin. Eine bekannte Rasse als Lieblingsrasse zu haben, hat den Vorteil, dass es zu viele passende Accessoires. Böse Zungen behaupten, ich würde es etwas übertreiben... 
 
Handschuhe | Bucheinband | Dummytasche (für uns Spaziergangs-
tasche) | Halsband
 
Sollte es etwas nicht mit Labbi geben, gibt es noch die Möglichkeit, Fotoprodukte anfertigen zu lassen  (Familie und Freunde wissen, wie sie mich glücklich machen können ^^). 

Trinkflasche | Agenda | Tasse | Kissen | Tablethülle | Schlüsselanhänger |
Portmonnaie mit Kreditkarte
Teil 2 folgt dann zwei Monate vor Weihnachten. ;-)


Kommentare:

  1. Oh, wie schön. Für Tibis gibt es nicht so viele Dinge. Die Handshuhe sich der Hammer und den Bucheinband....*schwärm*
    Und die ganz individuellen Teile sind wunderschön, einmal und ganz persönlich....

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerade kleinere Handwerksbetriebe fertigen die Produkte auf Wunsch auch mit anderen Rassen an... ;-)

      Löschen
  2. Ha, da hast du ja einiges zur Auswahl und dann naoch die Ankündigung für mehr....
    Mein Frauchen ist erst in der Phase des "Schwärmens", nur Bücher kann sie nicht liegen lassen.
    Sonntagsgrüsse von Ayka und Erika

    AntwortenLöschen