Sonntag, 24. August 2014

Zeit


Wir waren unterwegs am Wochenende, nur Zingara und ich. Um wieder zur Ruhe zu kommen. Um nicht daran zu denken, was morgen sein könnte. Um zu vergessen, dass unsere gemeinsame Zeit abläuft. 


Wir haben uns alle Zeit der Welt genommen. Und wir haben den Tag sehr genossen. 

Kommentare:

  1. Das habt Ihr richtig gemacht und es sind wundervolle Fotos dabei entstanden.

    Es tut mir so leid, weil ich weiß, wie das ist - heul...

    Mitfühlende Grüße

    Andrea mit Linda

    AntwortenLöschen
  2. Leider kann man die Zeit nicht verlangsamen - aber es ist schön, dass ihr sie gemeinsam und genussvoll verbringt.
    Auch wir haben die Tage mit unseren alten Hunden sehr genossen und vieles bewusster erlebt - auch solche Erinnerungen sind schön, manchmal traurig - aber trotzdem seelenwärmend!

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
  3. Euer Beitrag stimmt mich so traurig….Wünsche Euch noch ganz viel gemeinsame Zeit….
    Und leider rückt Sockes Untersuchungstermin immer näher und die Angst vor dem was kommt auch….

    Viele mitfühlende Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Nadine und Zingana
    In Gedanken weilt mein Frauchen ganz oft bei euch, mit wehmut begleiten wir euch in Gedanken - ist diese Phase doch eine intensive und ach so schwere Zeit. Wir wünschen euch alles erdenklich gute für die beschränkte Zeit die ihr noch gemeinsam verbingen könnt.
    In Verbundenheit
    Ayka und Erika

    AntwortenLöschen