Sonntag, 5. Januar 2014

7 Sachen

Nach der Idee von Frau Liebe („Immer wieder Sonntags: 7 Sachen, die ich mit meinen Händen gemacht habe“) kommen hier „7 Sachen, die ich an diesem Wochenende mit/für Zingara gemacht habe“ und ja, ich habe mir das erste Januarwochenende auch anders vorgestellt...:

1. Reispampe gekocht.

2. Reispampe mit Poulet angeboten.

3. Kleinere Spaziergänge gemacht, um frische Luft zu schnappen. 

4. Kranker Hund hat viel geschlafen.

5. Nächtliche "Ausflüge".

6. Wieder Reispampe gekocht.

7. Nochmals Reispampe mit Poulet angeboten, diesmal mit Erfolg!!! Vielleicht sind wir ja jetzt (wieder) auf dem Weg der Besserung?

Kommentare:

  1. Na ich hoffe doch, dass Zingara wieder auf dem Wege der Besserung ist. Wer sooo liebevoll umkocht wird...

    Daumen drück

    Andrea mit Linda

    AntwortenLöschen
  2. Hallo ihr Zwei, da musse ich doch auch gleich zu euch schnuffeln kommen. Ihr wohnt ja ganz in unserer Nähe, gleich hinter dem Jura. Verschiedene Wanderungen die ihr beschreibt machen wir auch, z.B gehört Wasserfallen zum jährlichen Programm.
    Die weisse Schnautze von dir Zingara ist schon etwas besonderes, Frauchen erinnerst du stark an meine Vor-Vor-Gängerin Lara.
    Einen herzlichen Nasenstups ins Dreiländereck von Ayka

    AntwortenLöschen