Sonntag, 14. Juli 2013

7 Sachen + KG#2.2

Nach der Idee von Frau Liebe („Immer wieder Sonntags: 7 Sachen, die ich mit meinen Händen gemacht habe“) kommen hier „7 Sachen, die ich an diesem Wochenende mit/für Zingara gemacht habe“:

1. Die verspannte Rückenmuskulatur massiert.

2. Viel Betrieb auf dem Hundesportplatz gehabt.

3. Medis verabreicht.

4. Die Gewichtsreduktions-Futterpröbchen zum Verfüttern rausgesucht, da der tägliche Spaziergang um 70% gekürzt wurde.

5. Die Morgenration in einer "Such-Kiste" gestreut, damit es Zingara nicht ganz so langweilig wird.

6. Verzweifelt den Kong® gesucht. Und ihn dann gefüllt im Tiefkühler gefunden. Für einmal eine positive Überraschung!

7. Im Gras den Kong® geschleckt.
 



KG #7
Zingara geht es wieder deutlich besser. Seit Mitte Woche ist sie deutlich aufgeblüht, fand die kurzen Spaziergänge aber mehr als okay. Heute fand sie es dann zum ersten Mal richtig doof, dass wir nach wenigen Minuten bereits wieder umkehrten.
Wegen der Ohrenentzündung hört Zingara (zur Zeit?!) überhaupt nichts. Es gibt sowieso nicht so viele Kopfarbeitübungen, bei denen sich der Hund nicht zu viel bewegen muss (für Tipps bin ich sehr dankbar!) und jetzt können wir nicht einmal clickern... Irgendwie werden wir die Zeit überstehen. Hauptsache Zingara hat keine Schmerzen mehr!

Kommentare:

  1. Hallo Nadine, ich bin froh zu lesen, dass es Zingara wieder besser geht!
    Wie wäre es mit Geruchsunterscheidung mit Hilfe einer Scent-Box (Eintrag vom März: http://3happy-paws.jimdo.com/alltagsgeschichten/), das geht gut im Liegen - machen wir oft so, weil Tekeli nicht so lange Stehen kann.
    Wegen dem nicht-hören: du kannst ein Handzeichen als sekundären Verstärker aufbauen (z.B. Daumenhoch), ich denke du kannst es wie den Clicker aufbauen (Zeichen + Guddi). Hilft dir zwar nur, wenn der Hund dich ansieht, aber immerhin. Macht vielleicht sowieso Sinn bei einem Alternden Hund (habe ich mir auch noch gar nie überlegt, dass man dann ja ev. mit dem Clicker nicht mehr weit kommt).
    Alles Gute Weiterhin! Liebe Grüsse, Elisa und Tekeli

    AntwortenLöschen
  2. ...das hört sich dennoch immer noch sehr ernst an!
    Da gerade mein Sohn nichts mehr hörte... und über Tagen immer wieder ins Spital musste... weiss ich, es ist überhaupt nicht lustig wenn es um Ohren geht...
    Ich sehe, sie bekommt Antibiotika, ich hoffe, sie wirken schnell!
    ...denn das hören ist ja dennoch sehr wichtig für deine süsse!
    Ich hoffe soooo sehr, es wird wieder alles gut!
    ...den Kong hat sie sich ja echt mehr als verdient!!!!
    Und die Massage tut immer einfach echt gut!
    Entspannung ist nie falsch!!!
    Ich wünsche Zingara von herzen gute Besserung!

    ...du hast mich gefragt, wieso Sindy nicht mit auf dem Julier dabei war... sie war schon dabei, aber im Auto als ich die Fotos machte.
    :-)
    ...hihi... ich bin da nämlich nach einer Wanderung nur vorbei gefahren, und wenn so eine Stimmung ist... oder mich die Kühe faszinieren, bleibe ich stehen und fotografiere.

    Ich grüsse euch beide ganz herzlich!

    Nathalie

    AntwortenLöschen