Mittwoch, 13. Februar 2013

Tage im Schnee

Da ich definitiv darauf verzichten kann, dass Zingara hinter jeder Strassenecke Hühnerfüsse (und anderes Zeug) findet, haben wir ein paar Tage in den Voralpen verbracht.
 
In den ersten Tagen hatten wir absolutes Wetterglück, danach hatte es praktisch durchgehend geschneit. Deshalb hat es trotz tollen Schneewanderungen gar nicht soooo viele Fotos gegeben.
 






Kommentare:

  1. ♥ ....ähm Hühnerfüsse????
    Wie meinst du das jetzt?
    Die Bilder sind wirklich 1A!!!!
    Meeeeega schön!!!!!
    Fasch wie, über den Wolken... :-)
    gglg Nathalie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei uns an der Fasnacht werden tatsächlich echte Hühnerfüsse geworfen. Aber das gehört fast noch zum Harmloseren, was Zingara dort finden würde... ;-)So haben wir die Tage in den Bergen umso mehr genossen.
      Glg Nadine

      Löschen