Sonntag, 17. Februar 2013

7 Sachen

Nach der Idee von Frau Liebe („Immer wieder Sonntags: 7 Sachen, die ich mit meinen Händen gemacht habe“) kommen hier „7 Sachen, die ich an diesem Wochenende mit/für Zingara gemacht habe“:

1. Viele Zingara-Termine eingetragen.

2. Ein geniales Dummytraining im Schnee gehabt.

3. Nach dem Einzeltraining einen gemütlichen Schnupperspaziergang ganz ohne Übungen unternommen.

4. Dabei war es so warm, dass ich sogar zum ersten Mal die Jacke öffnen konnte.

5. Am nächsten Tag gleich wieder eine Winterwanderung unternommen.


6. Dieser hübsche Kerl hat uns eine Zeit lang begleitet.

7.  Im Auto geschlafen.

Kommentare:

  1. ♥ ihr beide macht echt immer tolle Ausflüge und interessantes Training!
    Mir gefällt das total!
    Ich versuche gerade Sindy das Apportieren bei zu bringen... gar nicht mal sooooo einfach....
    ...hast du Tipps dazu?
    Bin immer offen für jede Idee♥

    Herzlichst Nathalie mit Sindy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Wir sind aber nicht die einzigen, die tolle Sachen unternehmen. ;-)

      Drei Jahre lang habe ich vergeblich versucht, Zingara das Apportieren beizubringen. Dann habe ich mit dem Clickern begonnen und das Apportieren in nullkommanichts frei geformt. Wenn der Hund es erst einmal begriffen hat, kann man mit dieser Übung soooo viele tolle Aufgaben stellen!

      Liebe Grüsse
      Nadine & Zingara

      Löschen