Sonntag, 9. Dezember 2012

7 Sachen

Nach der Idee von Frau Liebe („Immer wieder Sonntags: 7 Sachen, die ich mit meinen Händen gemacht habe“) kommen hier „7 Sachen, die ich an diesem Wochenende mit/für Zingara gemacht habe“:

1. Türchen geöffnet und Schinken-Käse-Nugget bzw. Leberknochen dahinter gefunden. :-)

2. Fussspuren im frischen Schnee hinterlassen.
 
3. Der Saane entlang gewandert. Ich war nachher selber überrascht, wie weit wir gewandert sind. ;-)
 
4. Gemeinsam auf dem Sofa gekuschelt und im neuen Buch geblättert. Ich liebe es jetzt schon. :-)
 
5. Um vier Uhr morgens versucht, Zingaras Magen zu beruhigen. Erst als wir schon draussen standen, haben wir realisiert, dass das ganze Gras von Schnee bedeckt ist (bei Magenübersäuerung frisst Zingara immer Gras). Deshalb verabreichte ich ihr eben ein paar Bifidusbakterien. ;-) Ich konnte anschliessend problemlos weitere vier Stunden schlafen.
 
6. Würstchen geschnitten, um endlich den neuen "Trick" in Angriff zu nehmen: "Guck ab!" Hat irgendjemand Interesse an den Trainingsschritten?
 
video
7. Zingara beim Träumen zugesehen. <3 Das ist kein epileptischer Anfall!

Kommentare:

  1. ♥ das ist ja ein toller Einblick in deinen Sonntag!

    Zingara hat also einen eigenen Adventskalender, so cool!
    Ich hab leider keinen gefunden zum kaufen.
    Daher hab ich den von meinen Jungs genommen, als sie noch kleine Jungs waren... und gefüllt mit Gudis :-)

    ...soo soooo... der Saane entlang gewandert seit ihr?
    Weisst du, dass ich da mal vor ein paar Jahren gewohnt habe, wo die Saane entspringt? :-)

    ui... deine hat dann also auch gerade so eine Darmgeschichte? Ich war ja von Freitag auf Samstag in der Nacht X-male am putzen... uf...
    Aber man ist so froh, wenn es den liebsten wieder besser geht, gäll?

    Also ich bin total neugierig auf den Trick!!!

    ..hihi.... deine kleine Maus am träumen:-)

    Ich wünsche dir einen wunderschönen 2. Adventsabend!

    gglg Nathalie

    ...und merci viiiiiiel viel mal für das coole Halsband!!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Adventskalender war 50%, da konnte ich nicht widerstehen. :-)

      Da erfährt man ja immer wieder was neues. :-) Wir waren etwas weiter talwärts unterwegs: wir wanderten von Thörishaus nach Gümmenen.

      Zingara muss einfach etwa einmal pro Monat raus um Gras zu fressen (irgendwie wäre es mir lieber, wenn sie dann tatsächlich ihr Geschäft verrichten müsste, anstatt dass ich ihr 20 Minuten lang beim Grasen zusehe... ;-))

      Bitte, bitte! :-) Passt es überhaupt? Wenn ich früher daran gedacht hätte, hätte ich noch eine gepunktete Borte bestellt. Nächstes Jahr dann ;-)

      Löschen