Samstag, 18. August 2018

Was vom Juli übrig blieb

Die einzigen vier freien Tage mussten gut genutzt werden. Leider war es in dieser Zeit auch sehr heiss, so dass wir etwas faul waren und die Hälfte davon an "unserem" Badesee verbracht haben. 


Das Gute daran ist, dass Ciarán jetzt ein richtig guter - und begeisterter! - Schwimmer ist. 



Wir waren aber nicht nur faul, sondern auch unterwegs. Nur sind gar nicht so viele Bilder entstanden, weil ich entweder damit beschäftigt war, Kuhherden aus dem Weg zu gehen oder ... 



... oder weil wir grössenteils im Wald unterwegs waren. 


Kleiner Mythen

Blick vom Känzeli auf den Vierwaldstättersee und die Rigi


Immerhin habe ich einige Ideen für weitere Touren. Und so geht auch ein Monat zu Ende, vor dem man seit anfangs Jahr Bammel hatte. 

Samstag, 11. August 2018

Auf der Suche nach der perfekten Wanderung


Ich kann Stunden damit verbringen, Wanderrouten zu suchen. Kein Wunder, denn es sollen mehrere Kriterien erfüllt werden: nicht zu steil und am Liebsten in Kombination mit einer Schiff- oder Gondelbahnfahrt (der Herzmann), nicht überlaufen, wenig Asphalt, keine Kühe (ich) und eine tolle Landschaft (wir beide). Da bin ich ganz schön froh, dass zumindest Ciarán keine Ansprüche stellt und einfach immer und überall glücklich ist. 😅


So hatte ich (nach stundenlanger Suche natürlich) mehrere Optionen für den Ausflug an besagtem Juni-Wochenende - nur um zehn Minuten vor Abfahrt doch noch die - hoffentlich - perfekte Wanderroute zu finden.


Der Start hoch über dem Brienzersee war jedenfalls schon sehr viel versprechend. 



Anfangs folgten wir zwar noch einem Fahrsträsschen, dafür hatten wir einen wunderbaren Blick auf den Hohgant* und die Moorlandschaft. 

* immerhin den habe ich erkannt... 😅



Irgendwann tauchten dann die "Klassiker" auf: Eiger, Mönchen und Jungfrau! 



Inzwischen haben wir das Strässchen verlassen und Ciarán konnte dem Weg entlang rasen. Dieser Hund kann gar nicht in normalen Tempo unterwegs sein. 


Wir wanderten an den Sieben Hengsten vorbei, bis schliesslich das Finsteraarhorn weit vor uns auftauchte. 



Nun ging es gar nicht mehr lange, bis wir unseren Startpunkt wieder erreichten. 


Nochmals über eine blühende Alp (zum Glück noch ohne Kühe, aber dafür mit freilaufenden Hühnern) und schon waren wieder zurück. 


Und da an diesem Tag irgendwie alles gestimmt hat (und die Tour fast alle Kriterien erfüllt hat), gehört diese Wanderung eindeutig zu meinen persönlichen Top Ten. 

Route: Alp Lombach - Möser - Spychre - Läger - Alp Lombach; 9 km, 2.5 Stunden

Mittwoch, 8. August 2018

Mittwoch, 1. August 2018

Dienstag, 31. Juli 2018

10 kleine Glücksmomente im Juli

♥ Mit Ciarán zu schwimmen. 
♥ Als mir Ciarán die Maus ziemlich nass, aber lebendig vor die Füsse spuckt.


♥ Dass Ciarán Zingaras Lieblingsspielzeug doch noch - etwa hundert Meter flussabwärts - aus dem Wasser gerettet hat.
♥ Die Mittagspause mit Ciaráns Freundin zu verbringen und während den kurzen Spielpausen gleich zwei "kleine" Hunde auf dem Schoss zu haben.


♥ Im Wald, mit Blick auf den Mythen, zu frühstücken. 
♥ Den Abend im Garten verbringen (mit dem passenden Wein 😉)


♥ Den Blutmond beobachten, während Ciarán sich wieder einmal ganz fest an mich kuschelt.

♥ Einen ganzen Raum voll Trainingsutensilien und eine ganze Halle zur eigenen Verfügung zu haben. Ich war im Paradies. 
♥ Beim zweiten Tag am See war Ciarán schon deutlich entspannter.


♥ Dass der Juli endlich vorbei.

Mittwoch, 25. Juli 2018

Mittwoch, 18. Juli 2018

Samstag, 14. Juli 2018

Liebe Hundehalter

mit leinenpöbelnden (aus welchem Grund auch immer) Hunden,

wenn euer Hund auch nach Wochen, Monate oder sogar Jahre weiterpöbelt, obwohl ihr ihn jedesmal anschreit / an der Leine ruckt / die Schnauze zuhaltet / ihm mit der Leine über den Kopf schlagt / am Nacken packt / zu Boden drückt / ..., dann sollte vielleicht einmal das "Training" überdacht werden. Es gibt inzwischen ja doch einige gute Hundetrainer (vielleicht werdet ihr hier fündig?!).


P.s. Es wäre schön, wenn ihr euch Hilfe holt, bevor es zu spät ist... 

Mittwoch, 11. Juli 2018